mobile Zeltsafaris

Professionelle, mobile Zeltsafaris in Botswana

Bei jeder Botswana Reise sind Sie der Natur und den Tieren besonders nah. Dieses Gefühl lässt sich noch steigern, wenn Sie eine mobile Zeltsafari unternehmen. Sie übernachten in Zelten, die alle paar Tage abgebaut und in einem anderen Nationalpark wieder aufgebaut werden. Sie übernachten also mitten im afrikanischen Busch und sind tagsüber in den berühmtesten Nationalparks auf Pirschfahrt. So sind Sie rund um die Uhr in der Natur und werden unglaublich beeindruckende Wildbeobachtungen haben. Gerne können wir Ihnen von unseren eigenen Erlebnissen in der Wildnis Botswana berichten.
Diese Art der Safari wird in 3 unterschiedlichen Varianten angeboten. 
1. "Semi participating": Bei dieser Form, helfen die Teilnehmer z.B. beim Zubereiten der Speisen und gerne auch beim Aufbau des eigenen Zeltes mit.
2. "Fully serviced": Wie der Name schon sagt, müssen Sie sich um nichts kümmern. Die Zelte sind etwas größer, mit privatem "Badezimmer" und WC.
3. "Glamping"": Diese Abkürzung steht für glamouröses Camping. Sie wohnen in riesigen und voll ausgestatteten Luxuselten, die an ein richtiges Zimmer erinnern. Ein großes Team kümmert sich um jedes Detail.

Unsere mobilen Zeltsafaris im Überblick

Wie bereits beschrieben, besteht auch die Möglichkeit zum "Glamping", also glamouröses Camping. Bei dieser Variante übernachten Sie in einem luxuriösen Camp, das 2-3 Tage vor Ihrer Ankunft aufgebaut wird. Diese Reiseart bieten wir auf Anfrage auf unserer Seite intaba Premium an. Dort finden Sie auch schöne Verlängerungen mit kurzer Safari in Botswana an der Chobe Riverfront und den Victoria Falls in Simbabwe.

Cookies ermöglichen die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …