"Südafrika Weinreise"

Foto: Nördliche Weinregion bei Tulbagh / Fotograf: J. Großmann, iNTABA

Südafrika Mietwagenreise "Südafrika Weinreise"

Erleben Sie auf dieser Südafrika Weinreise nicht nur die berühmten Weingüter Südafrikas, sondern auch die Ruhe und die herrliche Natur, in der hier die südafrikanischen Weine wachsen. Entdecken Sie Kapstadt, den Tafelberg, die Kaphalbinsel, die Constantia-Weinroute, die nördliche Weinregion, die Cape mit Stellenbosch, Franschhoek und Paarl sowie die berühmte Weinroute R62 bis Robertson. Sie bleiben flexibel und können selbst entscheiden, auf welchen Weingütern sie einkehren möchten.

11 Tage / 10 Nächte (inkl. AVIS-Fahrzeug mit Premium-Paket, ohne Flüge):

  • Kapstadt, Kaphalbinsel und Constantia Weinroute
  • Cape Winelands bei Stellenbosch, Franschoek und Paarl
  • Nördliche Weinregion bei Tulbagh und Wellington
  • Weinroute R62 bis Robertson
  • optional: Verlängerung an der Garden Route, zur Walbeoabchtung oder mit Safari

Nach der Landung in Kapstadt und der Übernahme Ihres Mietwagens entdecken Sie die „Mutterstadt“ am Fuße des mächtigen Tafelbergs. Sie übernachten in Constantia, also gleich bei den Weingütern Groot Constantia oder Buitenverwachting.
Starten Sie zu einer ersten Erkundungstour an die quirlige Victoria & Alfred und genießen Sie den einmaligen Blick über die Stadt vom Signal Hill. Fahren Sie mit der Seilbahn hinauf zum Tafelberg und verschaffen Sie sich von hier oben einen Überblick über die atemberaubende Lage Kapstadts und der Weinregion.
Genießen Sie eine Weintour mit drei der wohl bekanntesten Weingüter Südafrikas. Die Constantia-Weinroute, die aus Groot Constantia, Buitenverwachting und Klein Constantia besteht, bietet geschichtlich viel Interessantes und ist landschaftlich besonders schön.
Erkunden Sie die Kaphalbinsel. Fahren Sie in Ihrem Mietwagen entlang der spektakulären Küstenstraße, über den berühmten Chapman´s Peak Drive bis ans südliche Ende der Kaphalbinsel. Besuchen Sie das Kap der Guten Hoffnung. Das Naturreservat überrascht mit seinen zahlreichen Wanderwegen und schönen Stränden. Fahren Sie mit der Zahnradbahn oder gehen Sie zu Fuß hinauf zum Leuchtturm am Cape Point, der zwar nicht wie lange angenommen der südlichste Punkt Afrikas, jedoch nicht minder spektakulär ist. Auf Ihrem Rückweg nach Kapstadt dürfen Sie einen Besuch der Pinguinkolonie am Boulders Beach in Simon´s Town auf keinen Fall verpassen.

Ihre Unterkunft


Suite der Glen Avon Lodge
in Constantia

Route


30 km vom Flughafen
zur Unterkunft.
140 km Fahrt über die Kaphalbinsel.

Tipp


Für Kapstadt kann man
nie genug Zeit haben.
4-5 Nächte lohnen sich ebenfalls.

Die Cape Winelands warten auf Sie! Heute fahren Sie in die Umgebung von Stellenbosch, Franschhoek und Paarl. Stellenbosch liegt knapp 60 km von Kapstadt entfernt und bildet das Zentrum von Südafrikas Weinregion. Das Weinanbaugebiet um Stellenbosch nennt sich Coastal Region und umfasst die Bezirke Bottelary, Devon Valley, Jonkershoek Valley, Papegaaiberg und Simonsberg- Stellenbosch. Stellenbosch ist nach Kapstadt die zweitälteste von Europäern gegründete Stadt in Südafrika und ebenfalls bekannt für seine Universität.  
In und um Franschhoek liegen zahlreiche renommierte Weingüter wie Boschendal, La Motte, L'Ormarins, Dieu Donné, Plaisir de Merle, Mouton-Excelsior oder Haute Provence. Die meisten Weingüter an der ausgeschilderten Franschhoek Wine Route kann man zu Weinproben besichtigen. Boschendal ist ein herrliches Weingut, mit einer großen, öffentlichen Parkanlage, sehr gut erhaltenen Gebäuden im kapholländischen Stil und verschiedenen Restaurants. Franschhoek gilt als die Gourmet Hauptstadt der Kapregion. Besonders geschätzt wird das Ballon Rouge Restaurant in der Reservoir Street, doch auch unzählige andere Restaurants in Franschhoek tragen mit Ihrer Kochkunst der Namensgebung der „Gourmet Hauptstadt“ bei.

Ihre Unterkunft


Deluxe Suite des
La Petite Ferme
im Franschhoek Valley

Route


70 km von Constantia ins Franschhoek Valley

Tipp


Sehr beliebt sind Fahrten in einem historischen Zug von Weingut zu Weingut.

Wellington, Tulbagh und Umgebung sind Ihr heutiges Tagesziel. Der wohl schönste Weg dort hin führt über den Bainskloof Pass. Als Tor zum Bainskloof Pass dient der kleine Ort Wellington nordöstlich von Paarl. Heute ist Wellington das Zentrum der Trockenfrüchte-Industrie, und der Branntweinherstellung. Hier befinden sich auch die Weingüter Napier, Linton Park oder Oude Wellington. In Tulbagh erwartet Sie der besonders sehenswerte, historische Straßenzug der Church Street. So viele perfekt restaurierte kapholländische Häuser sind sonst kaum an einem Ort in Südafrika zu finden. Alle 32 Häuser wurden unter Denkmalschutz gestellt und bilden heute ein Freilichtmuseum mit Gebäuden des 18. und 19. Jahrhunderts. Zu den Weingütern gehören Drostdy Hof, Twee Jonge, Gezellen, Theuniskraal und viele mehr. 
Für eine Mittagspause bietet sich das schöne Traditionsrestaurant „Paddagang“ an, in dessen mit schattenspendenden Weinreben bewachsenen Hof gute traditionelle Kap-Gerichte serviert werden. Eine anschließende Weinprobe, bei einem ansässigen Winzer bietet sich ebenfalls an. Sie können alternativ auch eine kleine Wanderung auf privatem Farmland am Fuße der Witsenberge unternehmen.

Ihre Unterkunft


Suite des 5 Sterne Teils des
Weinguts Val du Charron
nahe Wellington

Route


45 km nach Wellington.
Weitere 55 km als Ausflug nach Tulbagh.

Tipp


Fahren Sie auf dem Weg nach Tulbagh über den Bainskloof Pass.

Freuen Sie sich auf die Kleinstadt Robertson und die gleichnamige Weinregion, die an die Karoo Halbwüste grenzt. Wunderschöne viktorianische Häuser, gelegen an Straßen mit blühenden Jacarandas, sind eines der hervorstechendsten Merkmale der "Jacaranda Hochburg des Westkaps". Ein weiteres Aushängeschild des Ortes sind die zahlreichen Weinanbaugebiete. Nicht nur beim Degustieren guter Weine scheint die Zeit hier etwas langsamer zu vergehen. Eine ausgedehnte Wanderung in einem der zahlreichen und interessanten Naturschutzgebiete (beispielsweise im Dassieshoek-Reservat) oder den farbenfrohen, opulenten Gärten wird Ihnen garantiert lange in angenehmer Erinnerung bleiben. Die historische „Wine- & Guestfarm Fraai Uitzicht 1798“ liegt im Herzen des Robertson Valley. Nicht nur Ihre Unterkunft, sondern auch das dazugehörige Restaurant haben in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen gewonnen. Wie es der „afrikaanse“ Name schon sagt, haben Sie von hier aus eine „freie Aussicht“ über das Robertson Valley.

11. Tag (Abreisetag): Zum Abschluss Ihrer Südafrika Weinreise sind es nur 110 Kilometer zum Flughafen, wo Sie Ihr Mietfahrzeug abgeben.

Ihre Unterkunft


Luxury Cottage des
Weinguts Fraai Uitzicht 1798
im Robertson Valley

Route


110 km von Wellington nach Robertson

Tipp


Das hauseigene Restaurant ist hervorragend.

Erfahren Sie mehr über unseren Service

Beratung durch Experten

Als spezialisierte Reisexeperten beraten wir Sie kompetent aus eigener Erfahrung und setzen Ihre Reise professionell sowie mit viel Liebe zum Detail um.

hochwertige Reiseunterlagen

Sie bekommen groß- artige Reiseunterlagen!
Diese werden vor Abreise speziell für Sie ausgearbeitet, mit vielen Tipps zum Tagesprogramm, Wegbeschreibungen, echter Straßenkarte, Restauranttipps uvm.

Wir sind immer für Sie da.

Auch wenn es fast nie benötigt wird:
Sie erhalten von uns eine 24h-Rufnummer, unter der wir während Ihrer Reise vor Ort erreichbar sind. 

Ihre Bezahlung ist versichert.

Die Bezahlung Ihrer Buchung ist bei der R&V Versicherung abgesichert.
Jeder deutsche Reiseveranstalter muss dies mit der Ausgabe des Sicherungsscheins belegen.

Preisübersicht und Leistungen inkl. Mittelklasselimousine (Fahrzeuge siehe unten)

Reisezeitraum Preis pro Person im Doppelzimmer
November - Dezember 2020 Auf Anfrage
Januar 2021 1.670 €
Februar 2021 1.670 €
März 2021 1.670 €
April 2021 1.490 €
Mai 2021 1.490 €
Juni 2021 1.490 €
Juli 2021 1.490 €
August 2021 1.490 €
September 2021 1.570 €
Oktober 2021 1.840 €
November 2021 1.960 €
Dezember 2021 1.960 €

Die beliebtesten Mietwagenkategorien (Aufpreise gelten pro Fahrzeug, nicht pro Person)

inklusive

Limousine

  • z.B. Toyota Corolla
  • manuelles Getriebe
  • Platz für 2-3 Personen
  • im Reisepreis inklusive
+ 140 €

Kompakt-SUV

  • z.B. Ford EcoSport
  • Automatik
  • Platz für 2-3 Personen
  • Aufpreis pro Fahrzeug
+ 220 €

Midsize-SUV

  • z.B. Toyota RAV4
  • Automatik
  • Platz für 3-4 Personen
  • Aufpreis pro Fahrzeug
+ 530 €

Fullsize-SUV

  • z.B. Toyota Fortuner
  • Automatik
  • Platz für 4-5 Personen
  • Aufpreis pro Fahrzeug

Leistungen

  • Übernachtungen p.P. im Doppelzimmer, je nach Verfügbarkeit. Saisonale Abweichungen einzelner Unterkünfte  (z.B. Weihnachtszeit) bleiben vorbehalten.
  • Einzelzimmeraufpreis und Kinderpreise bis 12 Jahre auf Anfrage.
  • Überschneidungen der Saisons bzw. Kombinationen verschiedener Kategorien werden individuell kalkuliert.
  • Unterkünfte und Verpflegung wie oben angegeben
  • Mietfahrzeug: Ausstattung je nach gewählter Fahrzeugkategorie. Der oben angegebene Reisepreis inkl. Mietwagen errechnet sich durch Aufteilung des Fahrzeugpreises auf 2 Erwachsene.
    Umfangreiches AVIS Premium Paket für Ihren Mietwagen inkl. Steuern, Flughafengebühren, unbegrenzte Kilometer, Haftpflicht, Vollkasko und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung, 1 Zusatzfahrer.
    Zubehör wie Kindersitze sowie Gebühren für Einwegmieten und Grenzübertritte werden vor Ort von AVIS erhoben.
  • Mit der Buchung Ihrer Reise unterstützen Sie unsere sozialen Projekte.

Copyright 2020 iNTABA. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies sind notwendig, falls Sie auf unserer Website YouTube-Videos sehen möchten und damit wir Google Analytics nutzen können. Mehr Infos:

Datenschutzerklärung Impressum