Privat geführte Individualreise "Die Highlights Vietnams"

Foto: Malerische Reisterrassen in den Bergen der Sapa Region

Angebot zur Individualreise „Die Highlights Vietnams“

Unsere rund 3-wöchige Highlight-Reise durch Vietnam ist so geplant, dass Sie die faszinierendsten Regionen kennenlernen und zudem entspannt unterwegs sind. Lange Strecken werden mit Inlandsflügen überbrückt. Im Vergleich zur 2 Wochen dauernden Reise erleben Sie hier auch die Berge der Sapa Region mit 2 tollen Eco Lodges und haben mehr Zeit für Erholung am Meer in Hoi An sowie mehr Zeit für das Mekong Delta. Zur Vergrößerung bitte auf die Karte klicken.

20 Tage / 19 Nächte (inkl. Reiseleiter, Fahrzeug, Transfers, Aktivitäten etc.)

  • Hanoi zum Auftakt
  • Die Berge der Sapa Region mit grandiosen Eco Lodges
  • Natur pur in der Region Ninh Binh und Tam Coc (trockene Halong Bay)
  • Halong Bay mit Übernachtung au einer hochwertigen Dschunke
  • Kaiserstadt Hué und das malerische Hoi An
  • Mekong Delta mit Übernachtung auf einem Schiff und in einer Eco Lodge
  • Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) zum Abschluss

Willkommen in Vietnam! Nachdem Sie am Flughafen in Hanoi ankommen, werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Entspannen Sie am Nachmittag in Ihrem Hotel oder machen Sie einen Spaziergang durch die Innenstadt. Am nächsten Morgen besuchen Sie mit Ihrem eigenen Reiseleiter den Ho-Chi-Minh-Komplex, einschließlich des Ba-Dinh-Platzes, der Old Pillar Pagode und des Pfahlhauses, das wertvolle Einblicke in das Leben und die Zeiten eines der erfolgreichsten Führer des 20. Jahrhunderts bietet. Danach besuchen Sie den historischen Literaturtempel, Vietnams erste Universität, die 1070 gegründet wurde. Am Nachmittag fahren Sie zum Ethnologiemuseum, um einen Überblick über die 54 verschiedenen ethnischen Gruppen Vietnams zu erhalten. Genießen Sie auf der Freiluftbühne des Museums eine Aufführung des traditionellen Wasserpuppenspiels, einer in Nordvietnam einzigartigen Kunstform. Zurück in der Altstadt, fahren Sie mit einem "Cyclo" durch die Kolonial- und Altstadt, um die architektonische Mischung der Stadt aus französischem Kolonialstil, sozialem Realismus (hauptsächlich öffentliche Gebäude), chinesischen Pagoden und vielem mehr zu entdecken.  Ihr Tagesprogramm beinhaltet einen Besuch einer religiösen Architektur. Wir empfehlen daher lange Hosen/Blusen zu tragen (genug, um Ihre Knie/Schultern zu bedecken).
Wir bieten Ihnen mit "komfortabel und stilvoll" in 2 Qualitäten bei den Unterkünften an.

Unterkünfte


"komfortabel":
Deluxe Zimmer im
May De Ville Old Quarter

"stilvoll": Deluxe Zimmer im
La Siesta Trendy

Route


30 km Transfer
vom Flughafen zur Unterkunft

Von Hanoi bringt Sie Ihr Fahrer/Reiseleiter in die Berge der Sapa Region, wo Sie zunächst die Thanh Phu Brücke erreichen. Von hier aus ist es nicht mehr weit zum Dorf Nam Cang. Checken Sie in der ruhigen und komfortablen Nam Cang Riverside Lodge ein und genießen Sie Ihr Mittagessen. Der Nachmittag eignet sich ideal, um das Minderheitendorf Red Dao zu besuchen. Nam Cang befindet sich in der entlegensten Gegend von Sapa und die Red Dao-Frauen tragen einige der farbenfrohsten und vielfältigsten Kostüme aller vietnamesischen Volksgruppen. Kräuterbad, lokale Medizin und Stickerei sind einige der Dinge, in denen die Red Dao sehr geschickt sind. In Begleitung Ihres Reiseleiters erkunden Sie das Dorf und erfahren, wie die Dorfbewohner aus Reis, Silberschmuck und Stickereien Schreibpapier herstellen.
Am späten Nachmittag folgen Sie einer Red Dao-Dame in den Dschungel direkt hinter der Lodge, um Kräuter zu sammeln, die für ihre berühmte pflanzliche-medizinische Behandlung verwendet werden. Erfrischen Sie sich mit einem speziellen Kräuterbad. Genießen Sie die friedliche Atmosphäre der Berge und Ihre großartige Zeit hier. Wenn Sie möchten können Sie mit den Dorfbewohnern plaudern und einige traditionelle Lieder der Red Dao-Damen kennenlernen.

Ihre Unterkunft


"komfortabel" und "stilvoll":
Private Room der
Topas Riverside Lodge

Route


300 km Fahrt 
von Hanoi nach Nam Cang
in den Sapa Bergen

Schauen Sie mal genau hin! Erkennen Sie es?
Dieses Foto zeigt den Blick, den Sie am Nachmittag vom Infinity Pool Ihrer Lodge haben werden! Doch zunächst zurück zum Programm an diesem Morgen: Sie werden durch den Klang der Natur aufwachen. Ihr Tag startet mit einem guten Frühstück, das nur wenige Meter vom Fluss entfernt serviert wird. Das heutige Wandern beginnt im Dorf Nam Cang mit einem leichten Spaziergang auf einer ruhigen Straße, bevor Sie einen Pfad durch das wunderschöne Reistal erreichen. Sie überqueren den Bach mit einer hübschen Hängebrücke, der herrliche Blick auf die Reisterrasse ist eine gute Gelegenheit, um ein Foto zu machen. Ihre Wanderung führt Sie auch durch die Büsche tropischer Pflanzen und einen steilen Weg, der zum Berghang führt. Sie kommen zur Mittagszeit im Dorf Nam Nhiu an, wo Sie ein anderes Dorf in Red Dao und eine örtliche Schule besuchen können, in der Ihr Fahrzeug darauf wartet, Sie zur 'Topas Ecolodge' zu bringen. Sie checken in Ihren Bungalow ein und genießen den Blick ins Tal und in die Umgebung der gepunkteten Berge. Anschließend haben Sie ein spätes Mittagessen in Ihrer Lodge. Heute Nachmittag haben Sie Freizeit oder machen mit Ihrem Reiseleiter einen Spaziergang zum Dorf Thanh Kim in der Nähe Ihrer Ecolodge.
Der 2. Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, so dass Sie die Annehmlichkeiten Ihrer einzigartigen Unterkunft genießen können.

Ihre Unterkunft


"komfortabel" und "stilvoll":
Private Premier Bungalow mit Terrasse der
Topas Hilltop Ecolodge

Route


Kurze Fahrt nach Ihrer Wanderung

Am späten Morgen checken Sie in der Topas Hilltop Ecolodge aus.Unterwegs machen Sie einen kurzen Besuch in der Stadt Sapa, gefolgt von einem Besuch in Ta Phin, einem Dorf in Red Dzao. Hier unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang und treffen einige einheimische Familien, die Ihnen ihr Dorf zeigen. Anschließend fahren Sie zum Mittagessen nach Lao Cai. Am Nachmittag geht es dann weiter auf dem Rückweg nach Hanoi. Natürlich ist auch hier eine Pause eingeplant. Sie werden am frühen Abend in Hanoi ankommen und im selben Hotel wohnen, das Sie bereits kennen. Dieser Zwischenstopp ist notwendig für eine entspannte Routenführung. Das Mittagessen unterwegs und das Abendessen im Hotel sind bereits inklusive. 

Unterkünfte


"komfortabel":
Deluxe Zimmer im
May De ville Old Quarter

"stilvoll": Deluxe Zimmer im
La Siesta Trendy

Route


Ca. 300 km Rückweg
mit diversen Stopps

Sie fahren nach Süden in die Region von Ninh Binh und halten zuerst an den alten Tempeln der kaiserlichen Hauptstadt Hoa Lu, um eine kurze Einführung in die Geschichte Vietnams zu erhalten. Später steigen Sie auf Fahrräder um,  um eine unbeschwerte Fahrt durch malerische ländliche Landschaften zu unternehmen. Sie fahren ungefähr 12 Kilometer auf den Nebensträßchen der Region, um schließlich Tam Coc zu erreichen (der Fahrradanteil ist sehr einfach und kann aber auch gerne durch einen Autotransfer oder einen Fußweg ersetzt werden). Am Ziel angekommen lassen die Fahrräder stehen und gehen ca. 5 Minuten zum Haus eines freundlichen Paares für ein schönes hausgemachtes Mittagessen. Nach dem Mittagessen können Sie zu Fuß oder mit dem Auto zur Bich Dong Pagode fahren. Das Gelände bietet einen schönen Aufstieg zum obersten Gebäude für einen atemberaubenden Blick auf die Region. Sie kommen dann weiter in ein abgelegenes Tal, halten an einem kleinen Pier und begeben sich auf einen traditionellen handgeruderten Sampan, mit dem Sie ungefähr eine Stunde lang auf einen weniger befahrenen Kanal der Region fahren. Es geht durch Höhlen und entlang der Grenze zum Naturschutzgebiet Trang An. Der 2. Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Unterkünfte


"komfortabel":
Bungalow des
Chez Loan

"stilvoll": Classic Premium Zimmer
mit Gartenblick im
La Montagne

Route


Nur 110 km 
von Hanoi nach Tam Coc

Und schon wieder wartet ein Highlight auf Sie! Sie brechen früh auf und fahren durch das Red River Delta zur Halong Bucht. Hier verabschieden Sie sich von Ihrem Reiseleiter, der Sie an Bord des Treasure Junk bringt. Beginnen Sie mit der Kreuzfahrt vom Hon Gai Pier bis zu den Grenzen der Halong Bucht, während das Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten serviert wird (vegetarische Menüs und Kindermenüs sind erhältlich). Machen Sie es sich nach dem Mittagessen einfach gemütlich und entspannen Sie sich. Sie verlassen langsam die klassischen Kreuzfahrtrouten und erreichen dann den perfekten Ort, abgelegen und landschaftlich reizvoll, an dem die Gewässer von Halong und Bai Tu Long zusammen fließen. Hier machen Sie sich bereit die Bucht mit Ihrem eigenen Kajak zu entdecken. Nach 90 Minuten Kajakfahrt gehen Sie wieder an Bord, um sich zu erfrischen und einen Aperitif auf dem Sonnendeck einzunehmen. Die Dschunke fährt zu Ihrem Ankerplatz für die Nacht. Das Abendessen wird je nach Wetterlage entweder drinnen oder draußen serviert.
Sie übernachten auf der "Treasure Junk" in einer gemütlichen, klimatisierten Kabine mit eigenem Bad und dürfen sich auf den Besuch eines schwimmenden Dorfes am nächsten Morgen freuen.

Ihre Dschunke


"komfortabel" und "stilvoll":
Superior Zimmer der Dschunke
Treasure Junk

Route


Knapp 4 Stunden Fahrt
zur Halong Bay

Nach dem Frühstück auf der Treasure Junk steigen Sie gegen 07:45 in Bambusboote um, um ein abgelegenes schwimmendes Dorf zu besuchen, das von Bergen umgeben ist. Ein faszinierendes Highlight jeder Vietnam Reise. Gegen 11 Uhr gehen Sie von Bord der Treasure Junk und fahren per Shuttle zum Flughafen Hanoi, wo Sie gegen 16 Uhr eintreffen. Von hier aus fliegen Sie am späten Nachmittag weiter nach Hué (Der Inlandsflug ist nicht inklusive und kostet ca. 90 Euro). In Hué werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht.
Am nächsten Morgen wartet ein tolles Programm auf Sie: Sie fahren per Boot auf dem Parfümfluss zur Thien Mu Pagode, einem der berühmtesten Wahrzeichen Vietnams. Man sagt, eine alte Frau habe Lord Nguyen Hoang 1601 angewiesen, mit einem brennenden Räucherstäbchen am Fluss entlang zu gehen und eine Stadt an der Stelle zu bauen, an der der Weihrauch aufhörte zu brennen. Eingebettet in das üppige Tal des Flusses stehen sieben Gräber, die für sieben Nguyen-Kaiser gebaut wurden. 
Am Nachmittag begeben Sie sich in die Innenstadt von Hue. Kinh Thanh, die Zitadelle, ist vielleicht die bekannteste Stätte in Hué. Es wurde 1805 von Kaiser Gia Long begonnen und besteht aus der Kaiserstadt, mehreren Museen, Seen und schönen Gärten, die alle in einer Reihe konzentrischer Kreise angeordnet sind. Sie besuchen auch die "Verbotene Stadt Lila", die ursprünglich im frühen 19. Jahrhundert für den persönlichen Gebrauch des Kaisers erbaut wurde. Heute beherbergen die Ruinen die Royal Library und auf dem Gelände gedeihen Mimosenpflanzen und Gemüsebeete.

Unterkünfte


"komfortabel":
Superior Zimmer im
Emm Hotel Hué

"stilvoll": Deluxe City Zimmer im
Alba Spa Hotel

Route


5h Transfer zum Flughafen Hanoi
Inlandsflug nach Hué (nicht inklusive)

Nach dem Frühstück brechen Sie mit Ihrem Guide auf und fahren eine landschaftlich sehr schöne Route von Hué nach Bach Ma, zwischen dem Meer und einigen der größten Küstenlagunen des Landes. Kiefernwälder, Sanddünen, traditionelle Fischereisysteme, Herden von Kühen, Kinder auf Fahrrädern. Kurzum, eine Fahrt durch die typische Landschaft Zentralvietnams. Anschließend erkunden Sie den Bach Ma Nationalparks, wo Sie zum Rhododendron-Wasserfall und auf dem Five Lakes Cascade-Pfad durch den immergrünen Wald wandern. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie ein Picknick an einem der kristallklaren Pools der Cascade genießen. Am Nachmittag fahren Sie weiter Richtung Hoi An, überqueren die Bucht von Lang Co und fahren den imposanten Hai Van Pass (Wolkenpass) hinauf, um die herrliche Aussicht zu genießen.
Am nächsten Tag erkunden Sie Hoi An. Sie beginnen mit einer Fahrt durch die Stadt in Richtung Cua Dai Brücke, um den Fluss Thu Bon zu überqueren und zur Insel Cam Kim zu gelangen. Weiter geht es durch die atemberaubende Landschaft von Reisfeldern und Ackerland. Das Treffen mit einheimischen Familien ist ein Muss, um die wahre Lebensweise in Vietnam kennenzulernen. Später steigen Sie in ein Boot und machen sich auf den Weg, die Küste entlang zur Thu Bon Mündung. Sie besuchen das Dorf Cam Thanh, in dem sich eine große Mangrove aus Kokospalmen befindet. Sie beenden den Vormittag mit einer einzigartigen Flussfahrt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, so dass Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels nutzen und am Abend durch das toll beleuchtete Hoi An bummeln können.

Nach 2 Übernachtungen ziehen Sie in eine private Villa um und haben 2 weitere Tage ohne Programm zur freien Verfügung.

Unterkünfte


"komfortabel":
Superior Zimmer im
Vinh Hung Old Town Hotel

"stilvoll": Superior Zimmer des
Vinh Hung Riverside Resort

Route


140 km von Hué nach Hoi An,
mit Abstecher zum Wolkenpass


Sie verbringen noch in Ruhe den letzten Morgen in Hoi An und können z.B. durch die Altstadt bummeln. Anschließend werden Sie zum Flughafen in Da Nang gebracht, um von hier Richtung Süden zu fliegen. Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Tra Noc in der Hauptstadt des Mekong werden Sie abgeholt und zu Ihrer tollen Eco Lodge am Flussufer gefahren. Nach dem Einchecken können Sie z.B. eine Wanderung durch die tropische Umgebung unternehmen oder sich dem Inlandsflug einfach am schönen Pool der Lodge entspannen.

Ihre Unterkunft


"komfortabel" und "stilvoll":
Deluxe Zimmer der
Can Tho Eco Lodge

Route


Fahrt von Hoi An nach Da Nang
Inlandsflug
Transfer zu Ihrer Lodge

Ihr Tag beginnt früh, damit Sie den berühmten, schwimmenden Markt von Cai Rang besuchen können. Während Ihr Boot langsam durch den Marktes gleitet, können Sie gerne Fotos machen, mit lokalen Anbietern sprechen oder verhandeln. Es gibt fantastische Fotomöglichkeiten inmitten der Vielfalt der hier angebotenen landwirtschaftlichen Waren. Anschießend kehren Sie zum Frühstück ins Hotel zurück. Gegen Mittag betreten Sie Ihr komfortables Flusskreuzfahrtschiff aus Holz. Nach einem erfrischenden Begrüßungsgetränk lernen Sie die Einrichtungen an Bord und Ihre gemütliche Kabine kennen. Während das Mittagessen serviert wird, legt das Schiff ab. Lehnen Sie sich zurück und beobachten Sie die fantastische Landschaft sowie das Leben der Mekong. Am Nachmittag können Sie einen geführten Spaziergang durch ein Dorf und die umliegenden Obstgärten oder Reisfelder unternehmen. Treffen Sie die freundlichen Einheimischen und probieren Sie die lokalen Produkte und Früchte. Gehen Sie anschließend wieder an Bord und genießen Sie ein Getränk an der Bar oder entspannen Sie an Deck, während die Sonne über dem Mekong untergeht. Das Kreuzfahrtschiff wird für die Nacht ankern. Der Tag endet mit einem leckeren Abendessen an Bord.
Sie übernachten an Bord Ihres schwimmenden Hotels im Mekong Delta.

Ihre Schiff


"komfortabel" und "stilvoll":
Deluxe Zimmer auf dem Flusskreuzfahrtschiff
Mekong Eyes

Route


Per Boot vom Flussufer zur Mekong Eyes

Wachen Sie ausgeruht mit dem plätschern des Mekong auf und freuen Sie sich auf einen aufregenden Sightseeing-Tag im Mekong-Delta. Bereits gegen 6.30 Uhr macht sich das Kreuzfahrtschiff auf den Weg zu einer Sonnenaufgangskreuzfahrt. Beobachten Sie die Einheimischen bei ihrer täglichen Arbeit, wie z.B beim Trocknen exotischer Früchte und beim Bau von Schiffen auf den Holzhöfen, während Sie an Bord Ihr Frühstück genießen. Anschließend fahren Sie in ein Sampanboot zum schwimmenden Markt Cai Rang, dem geschäftigsten und lebhaftesten Markt der Region. Weiter geht es mit dem Boot durch die grüne Wasserlandschaft, grüne Obstgärten und zu Schiffswerften. Gegen Mittag gehen Sie Zum Essen von Bord und am späten Nachmittag kehren Sie zurück nach Saigon. 
Am nächsten Tag besuchen Sie den Cu Chi Tunnel und unternehmen eine Saigon City Tour. Hierfür verlassen Sie Saigon am Morgen mit einem Schnellboot. Innerhalb von 15 Minuten wechseln die Ufer des Flusses von einer städtischem Bild in einen üppigen Dschungel. Ein leichtes Frühstück mit Sandwiches oder Gebäck, frischen tropischen Früchten und vietnamesischem Eiskaffee (Ca phe sua da) wird serviert, während Ihr Führer die ländlichen Traditionen und Aspekte des Lebens am Fluss erklärt. Anschließend erreichen Sie den Cu Chi Tunnels, bevor die meisten größeren Bustouren eintreffen. 
Nach dem Mittagessen und zurück in Saigon entdecken Sie den Palast der Wiedervereinigung. Das nächste Ziel ist der Binh Tay Markt und seine Umgebung - bekannt als Cholon oder China Town. Sie finden hier auch Zeit, die Thien Hau-Pagode zu besuchen, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren.

20. Tag (Abreisetag): Zum Abschluss Ihrer herrlichen Reise durch Vietnam werden zum Flughafen in Saigon gebracht, von wo aus Sie nach Hause fliegen.

Unterkünfte


"komfortabel":
Premium Zimmer im
Sanouva Hotel

"stilvoll": Premiere Deluxe Zimmer im
Harmony Hotel & Spa

Route


Kurze Fahrt im Sampanboot vom Mekong zur Anlegestelle.
Fahrt in die City.  

Erfahren Sie mehr über unseren Service

Beratung durch Experten

Als spezialisierte Reisexeperten beraten wir Sie kompetent aus eigener Erfahrung und setzen Ihre Reise professionell sowie mit viel Liebe zum Detail um.

hochwertige Reiseunterlagen

Sie bekommen umfangreiche Reiseunterlagen.
Diese werden vor Abreise für Sie ausgearbeitet.

Wir sind immer für Sie da.

Wir hier, unsere Partneragentur in Hanoi und natürlich Ihr Reiseleiter sind immer für Sie da.

Ihre Bezahlung ist versichert.

Die Bezahlung Ihrer Buchung ist bei der R&V Versicherung abgesichert.
Jeder deutsche Reiseveranstalter muss dies mit der Ausgabe des Sicherungsscheins belegen.

Preisübersicht und Leistungen pro Person im Doppelzimmer bzw. Dreibettzimmer.
Sie reisen exklusiv und privat. Es gibt keine fremden Reiseteilnehmer.

Reisezeitraum & Teilnehmer Kategorie "komfortabel"
pro Person im DZ
Kategorie "stilvoll"
pro Person im DZ
Bei 2 Reisenden im
Januar - April 2021
3.250 € p.P. 3.490 € p.P.
Bei 3 Reisenden im
Januar - April 2021
2.780 € p.P. 3.020 € p.P.
Bei 4 Reisenden im
Januar - April 2021
2.590 € p.P. 2.830 € p.P.
Bei 5 Reisenden im
Januar - April 2021
2.440 € p.P. 2.680 € p.P.
Bei 6 Reisenden im
Januar - April 2021
2.360 € p.P. 2.590 € p.P.
Bei 2 Reisenden im
Mai - September 2021
3.260 € p.P. 3.490 € p.P.
Bei 3 Reisenden im
Mai - September 2021
2.780 € p.P. 3.020 € p.P.
Bei 4 Reisenden im
Mai - September 2021
2.590 € p.P. 2.820 € p.P.
Bei 5 Reisenden im
Mai - September 2021
2.440 € p.P. 2.670 € p.P.
Bei 6 Reisenden im
Mai - September 2021
2.350 € p.P. 2.580 € p.P.
Bei 2 Reisenden im
Oktober - Dezember 2021
3.290 € p.P. 3.560 € p.P.
Bei 3 Reisenden im
Oktober - Dezember 2021
2.820 € p.P. 3.070 € p.P.
Bei 4 Reisenden im
Oktober - Dezember 2021
2.640 € p.P. 2.880 € p.P.
Bei 5 Reisenden im
Oktober - Dezember 2021
2.480 € p.P. 2.730 € p.P.
Bei 6 Reisenden im
Oktober - Dezember 2021
2.390 € p.P. 2.640 € p.P.

Leistungen

  • Unterkünfte und Verpflegung wie im Reiseverlauf angegeben
  • Übernachtungen p.P. im Doppelzimmer, je nach Verfügbarkeit. Saisonale Abweichungen einzelner Unterkünfte  (z.B. Weihnachtszeit) bleiben vorbehalten. Überschneidungen der Saisons bzw. Kombinationen verschiedener Kategorien werden individuell kalkuliert. Einzelzimmeraufpreis und Kinderpreise bis 12 Jahre auf Anfrage.
  • Qualifizierter, englisch sprechender Reiseleiter. Optional ist auch eine deutschsprachige Reiseleitung möglich. 
  • Alle Transfers und Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen wie im Reiseverlauf angegeben.
  • Shuttle Bus von Halong zum Flughafen Hanoi.
  • Kreuzfahrt mit Aktivitäten in der Halong Bay und im Mekong Delta (hier werden wie in einem Hotel auch fremde Gäste an Bord sein). 
  • Eintrittsgelder und Gebühr für die aufgeführten Aktivitäten. 
  • Mit der Buchung Ihrer Reise unterstützen Sie unsere sozialen Projekte.
  • Nicht inklusive sind internationale und Inlandsflüge, Visa-Gebühren, Anwesenheit des persönlichenReiseleiters am Flughafen oder bei Zugfahrten, Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Copyright 2020 iNTABA. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies sind notwendig, falls Sie auf unserer Website YouTube-Videos sehen möchten und damit wir Google Analytics nutzen können. Mehr Infos:

Datenschutzerklärung Impressum