Beschreibung und Fotos zur Unterkunft

Forest Camp

Südafrika
Safari Lodge

Beschreibung

Das Sibuya Forest Camp bietet acht gemütliche Safari-Zelte mit privater Terrasse und Blick auf den Busch oder auf den Kariega River. Die geräumigen Zelte wurden mit viel Liebe zum Detail in den umliegenden Busch integriert. Erhöhte Holzdecks verbinden die einzelnen Zelte mit dem Hauptgebäude mit Lounge, Bar und Speisebereich und Boma. Das Forest Camp bietet Freunden und Paaren eine entspannte und freundliche Umgebung, um den afrikanischen Busch zu genießen.
Nach dem Check-In an der Rezeption werden Sie auf einer 11 km langen Reise per Boot zum Wildreservat gebracht. Bei Ihrer Ankunft werden Sie mit einem leichten Mittagessen verwöhnt und haben danach Zeit zum Entspannen und Erkunden des Camps. Am Nachmittag werden Sie von einem erfahrenen Ranger auf eine spannende, etwa 3-stündige Wildbeobachtungsfahrt im offenen Safarifahrzeug abgeholt. Bei Sonnenuntergang wird der Ranger das Fahrzeug anhalten und Sie können beim „Sundowner“ auf Ihren Tag in der Wildnis Afrikas anstoßen.

Austattung

  • inkl. Vollpension
  • inkl. Aktivitäten
  • Badezimmer
  • Private Terrasse/Balkon
  • hauseigenes Restaurant
  • Bar
  • Lounge für alle Gäste
  • Deckenventilator
  • Kamin
  • Gratis Parkplatz
  • Malaria frei

Lage

Das Sibuya Forest Camp befindet sich zwischen dem Kariega Reservat und dem Indischen Ozean. Zur Lodge gelangen Sie per 45 minütigem Bootstransfer, der für sich bereits ein Highlight ist. Sie wohnen am Ufer des Kariega River. Alle Zelte sind unauffällig im Busch versteckt. Um der Vegetation so wenig wie möglich zu schaden, wurde das Forest Camp auf leicht erhöhten Holzdecks gebaut. Stege, die durch das unberührte Dickicht führen, erlauben es allen Gästen sich bequem im Camp zu bewegen.

Link mit weiteren Infos

Zurück

Copyright 2021 iNTABA. Alle Rechte vorbehalten.