Einreisebestimmungen mit minderjährigen Kindern

Einreisebestimmungen für Reisen mit minderjährigen Kindern nach Namibia


Das namibische Innenministerium hat nach Südafrika und Botswana ebenfalls Ein- und Ausreisebestimmungen für Reisen nach Namibia mit minderjährigen Kindern erlassen. Diese Regelung gilt für Gäste aller Nationen. Welche Dokumente Sie für Ihre Kinder zusätzlich zum gültigen Reisepass mitführen müssen, hängt davon ab, wer mit wem reist. Wir weisen darauf hin, dass wir keine rechtsverbindlichen Auskünfte zu Einreisebestimmungen geben dürfen und dass sich diese Bestimmungen auch ändern könnten. Jeder Reisende ist generell und unabhängig vom Reiseland selbst dafür verantwortlich sich über aktuelle Einreisebestimmungen zu informieren und diese zu befolgen. Hierbei hilft die namibische Botschaft gerne weiter. Eine weitere, aktuelle Quelle ist die Website des auswärtigen Amtes Ihres jeweiligen Landes. Hier finden Sie den Link zum Thema bei unseren Kollegen von Namibia Tourismus.

Ihre Dokumente verbleiben bei der Einreise im Original bei Ihnen und können daher bei Reisen durch mehrere Länder, also bei Grenzübertritten nach Botswana oder Südafrika, mehrfach verwendet werden. 

Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass auch Kinder einen maschinenlesbaren Reisepass benötigen und manuell verlängerte Kinderreisepässe nicht gültig sind.

Die Pressemitteilung links, lässt sich durch einen Klick vergrößern. 

 

Cookies ermöglichen die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …